HydraForce – Elektrolyte, Kreatin und Vitamine B und C

29,90

HydraForce – rasche Re-Hydration für deinen Körper mit einer einzigartigen Mischung aus Elektrolyten, Kreatin und Vitaminen. Besiege deinen Durst – trainiere härter und länger!

Steigere deine Kraft – füll deinen Elektrolythaushalt wieder auf!

30 Portionsbeutel - 30 Tage Versorgung

Produktinformation

Beschreibung

  • Re-hydrierung benötigt keinen Zucker, der Bestandteil viele Elektrolytgetränke auf dem Markt ist. GoPrimal HydraForce rehydriert, ersetzt verlorene Elektrolyte, gibt dir mehr Energie und unterstützt dich beim Sport
  • Elektrolyte (wie Kalium und Natrium) helfen deinem Körper die Muskulatur mit Sauerstoff zu versorgen
  • Kreatin: Studien haben gezeigt, dass Elektrolyte die Aufnahme von Kreatin verbessern
  • Werde starkKreatin wird dir helfen härter zu trainieren und einige Wiederholungen mehr zu machen oder die Extrameile zu laufen!
  • Die Vitaminmischung unterstützt deinen Körper bei der Immunantwort und Erholung nach dem Sport
  • Vitamin C, aus der Acerolafrucht gewonnen, hilft deinem Köper bei der Kollagensynthese
  • Vitamin C hilft deinem Körper Kollagen herzustellen, welches eine wichtige Rolle in der Erholung der Muskulatur und des Bindegewebe spielt
  • Vitamin B1 hilft uns beim Abbau der Milchsäure nach dem Training
  • Vitamin B2 spielt eine große Rolle in der Zufuhr von Sauerstoff in deine Muskeln
  • Vitamin B3 und B6 helfen uns bei der Verarbeitung von Protein, Kohlenhydraten und Fetten
  • Heb dein Training aufs nächste Level!
  • Safe to use – wir verwenden nur die besten Inhaltsstoffe für unser Produkt

Für Erwachsene und Jugendliche ab dem 16 Lebensjahr

Misch einen Portionsbeutel (6 Gramm) mit kaltem Wasser, abhängig von deinem persönlichen Geschmack empfehlen wir 500-800 Milliliter.
Inhaltsstoffe:
Pro 6g Portionsbeutel: Kreatin Monohydrat (g) 4 , Kaliumchlorid (mg) 179, Acerola Cherry Extrakt (mg) 600 , Natriumchlorid (mg) 57 , Vitamin B1 Thiamin) (mg) 1.1, Vitamin B2 (Riboflavin) (mg) 0.6 , Vitamin B3 (Nicotinamid) (mg) 7.2 , Vitamin B6 (Pyridoxin-hydrochlorid) (mg) 0.6 .

Inhaltsstoffe
  • Elektrolyte:

    Was passiert wenn unser Elektrolythaushalt aus dem Gleichgewicht gerät?

    Wenn wir lange trainieren und viel schwitzen, verlieren wir Elektrolyte. Besonders stark merkt sich dieser Verlust bei langen Trainingseinheiten oder hohen Temperaturen bemerkbar.

    Warum Wasser alleine nicht genug sein kann

  • Wenn wir überhitzen, reagiert unser Körper indem er uns Durst signalisiert.
  • Wasser alleine stillt zwar den Durst, kann aber nicht die verloren gegangen Elektrolyte wiederherstellen. Wasser kann zwar den Durst löschen, aber wir bleiben immer noch dehydriert, da uns die Elektrolyte fehlen. (klin. Studien vorhanden)
  • Es ist nicht nur wichtig, nach dem Training zu rehydrieren, sondern auch während. Der Schweißaustritt ist ein thermoregulatorischer Mechanismus des Körpers um unseren Körper zu kühlen, der Verlust kann aber zu Müdigkeit und Erschöpfung führen. Es kann passieren dass man bis zu 800 mg Natrium pro Liter Schweiß verliert – dies zu ersetzen ist wichtig. (klin. Studien vorhanden)
  • Kalium
    Hilft deinen Muskeln sich zu kontrahieren, unterstützt die normale Funktion deiner Nerven und ist zuständig für den Transport von Nährstoffen in deine Zellen.
    Kalium verhindert Krämpfe während dem Training.
  • Natrium
    Hilft deinem Körper, die Flüssigkeit die du aufnimmst zu speichern und das Blutplasmavolumen zu erhöhen.
    Je mehr Blut wir haben, desto leichter fällt es unserem Körper, Sauerstoff in die Muskulatur zu befördern und den Körper beim Sport kühl zu halten.
    Kurz gesagt – Natrium ist verdammt wichtig, wenn wir Sport machen.
  • Vitamine:

  • Vitamin C aus der Acerolakirsche
    Vitamin C ist wichtig für die Renegeration von Bindegewebe.
    Vitamin C wirkt auch als Antioxidans und hilft unserem Körper, freie Radikale unschädlich zu machen.
    Vitamin C unterstützt unser Immunsystem
    Vitamin C unterstützt die körpereigene Kollagenproduktion
  • Vitamin B1
    ist wichtig um Milchsäure nach dem Sport abzubauen.
    unterstützt Muskelwachstum
    steigert die Energieproduktion und ist an der Verstoffwechslung von Kohlenhydraten beteiligt.
  • Vitamin B2
    ist an der Energiegewinnung beteiligt, indem es Glukose verarbeitet.
    hilft bei der Gewinnung von Sauerstoff aus Fettsäuren.
    Spielt eine wichtige Rolle beim Sauerstofftransport in die Muskeln.
    Klinische Studien weisen daraufhin, dass Vitamin B2 Muskelschmerz nach dem Training abschwächen kann.
  • Vitamin B3
    ist eines der wichtigsten Vitamine wenn es um die Umwandlung von Essen in Energie für unseren Körper dreht.
    Hilft uns Protein und Kohlenhydrate zu verarbeiten.
  • Vitamin B6
    Hilft unserem Körper Protein und Kohlenhydrate zu verarbeiten. Vitamin B6 und das Protein das wir mit der Nahrung aufnehmen sollte im richtigen Verhältnis stehen.
  • Kreatin Monohydrat:
    “Die Rolle von Kreatin in der ATP-Produktion hat einen direkten Einfluss auf verbesserte, sportliche Leistung”
    Kreatin verbessert deine sportliche Leistung und führt zu einer Verbesserung vieler Faktoren:
    Stärke
    • Schnellkraft
    • Energie
    • muskuläre Ausdauer
    • den Zeitpunkt bis zur muskulärer Ermüdung
    • Muskelmasse
    • Erholung
    • kognitive Fähigkeiten
*Klinische Studien findest du in unserer Science-Sektion
  • Kreatin hat sowohl Vorteile für den Hobbysportler als auch für den Topathleten.
    Studien haben gezeigt, dass eine regelmässige Kreatin-Einnahme die sportliche Leistung um bis zu 15%steigern kann.
    Kurz gesagt – Kreatin wird dir helfen, deine Leistung beim Sport zu verbessern. Es gibt eine Vielzahl von positiven Studien zur Einnahme von Kreatin und Sport.
  • Lies in unserer Science-Abteilungnach!
    Eine regelmässige Einnahme von 3-5 Gramm täglich wird zu spür- und sichtbaren Erfolgen führen.
  • Sicher in der Einnahme – klinisch bewiesen.
  • Eine Metastudie hat gezeigt, dass sich die Einnahme von Kreatin positiv auf die Leistung im Kraftsport auswirken kann.
    Es zeigte sich bei denjenigen Teilnehmern, die über mehrere Wochen hinweg zusätzlich zum Training Kreatin zu sich nahmen, ein Leistungszuwachs. Dieser Zuwachs betrug beim Gewichtheben im Durchschnitt 14 Prozent gegenüber einer Vergleichsgruppe, die nur ein Placebo bekam
  • Sicher in der Anwendung & Vegan
  • Höchste Bioverfügbarkeit
  • Beweiserprobte, patentierte Formel